Pöttinger – Hier wächst die Arbeitsfreude

Projekt-Highlight

Pöttinger konstruiert, entwickelt und baut seit 150 Jahren smarte und starke Landmaschinen – sein Ladewagen ist Weltmarktführer. Wir haben 1750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen, die stolz auf ihr erfolgreiches Familienunternehmen sind. Und mit spürbarer (Arbeits)freude bei der Sache. Dieser Spirit hat die Arbeitgeberpositionierung beflügelt und inspiriert. In der Kampagne wächst die Arbeitsfreude buchstäblich aus Alltagssituationen heraus.

Denksportaufgabe: Lehrlings-Recruiting
Wie sticht man als Unternehmen bei Jobmessen hervor? Und was hilft Jugendlichen (und vor allem den Eltern 😉 ) dabei, zwischen Jahrmarktstimmung, Gummibärchen und Kugelschreibern sinnvolle Gespräche zu führen?

Unter dem Motto “Lebe dein PÖTTenzial” gibt’s darum von Pöttinger statt den herkömmlichen Give-aways etwas anderes: Ein Arbeitsfreu(n)de Buch als Entscheidungshilfe für die Berufswahl. Aufgebaut wie das klassische Freundebuch, trägt man die wichtigsten Informationen zu den Unternehmen und deren Lehrlings-Angeboten ein – so behält man den Überblick. Das Ziel: Durch die richtige Berufswahl soll Arbeitsfreude wachsen. Und dass das bei Pöttinger auch buchstäblich so ist, zeigen die neuen Lehrlingssujets.

Mehr erfahren? Gerne bei: Karin Krobath & Johannes Angerer

Dauer
Seit 2018
Auftrag
Entwicklung einer Arbeitgebermarke für drei Regionen - Grieskirchen (Oberösterreich), Vodnay (CZ) und Bernburg (D)
Team
Karin Krobath, Johannes Angerer
Dauer
Seit 2018
Auftrag
Entwicklung einer Arbeitgebermarke für drei Regionen - Grieskirchen (Oberösterreich), Vodnay (CZ) und Bernburg (D)
Team
Karin Krobath, Johannes Angerer