Employer Branding Seminare

Vortrag Ralf Tometschek Employer Branding


Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne weiter – in knackigen Workshops. Hier finden Sie alle Wissensschätze gesammelt
.


Employer Branding – Arbeitgeber positionieren

Dieser Intensiv-Halbtag richtet sich an HR- und Kommunikations-Verantwortliche, die den Employer Branding-Prozess mit Case Studies & praktischen Übungen kennenlernen wollen. Sie lernen: Marke als Kompass einsetzen – und Bewerber wie Mitarbeiter ansprechen.

Inhalte:

  • Was heißt hier Employer Branding? Extern & intern
  • Der Prozess in der Praxis: Über Meilensteine und Stolpersteine.
  • Analyse-Methoden: Von Desk Research bis Fokusgruppe.
  • Werkzeuge: Kreative und analytische Tools.
  • Kampagne, Web & Co: Die Positionierung kommunizieren.
  • Führungskräfte gewinnen: Top-Management bis Teamleiter.
  • Mitarbeiter involvieren: Storytelling, Wertematrix
    & Co.

Ihr Nutzen:

  • Sie können den Employer Branding-Prozess auf- und umsetzen.
  • Sie sehen an Case Studies, wie sich eine Arbeitgeber Positionierung entwickelt.
  • Sie lernen praktische Werkzeuge für Ihre Workshops kennen.
  • Sie tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen dazu aus.

Klingt interessant?

Derzeit ist kein offenes Seminar geplant. Anfragen für individuelle Termine gerne einfach per Mail oder telefonisch unter +43 664 8516 707 an Seminarleiter Ralf Tometschek.


Bewerberkommunikation mit Markenkraft

Ein praktischer Halbtag für alle HR- und Kommunikations-Verantwortlichen, die für Karriere-Web, Stellenanzeigen und Einladungs-/Absageschreiben neue Impulse suchen. Sie lernen: Marke als Kompass einsetzen – an allen Kontaktpunkten der Bewerberkommunikation.

Inhalte:

  • Karriere-Website-Trends: Gute Beispiele und, was man auch textlich daraus lernen kann.
  • Wie fühlen sich Bewerbende auf Ihrer Karriere-Website? Wir spielen es gemeinsam durch.
  • Markenfrische Stellenanzeigen: Sie lernen einfache Tricks, wie Sie bewerberorientiert texten.
  • Bewerbernahe Stelleninserate: Bessere Briefings durch die Fachabteilung machen’s möglich.
  • Markenfrische Einladungs- und Absageschreiben: Gute Beispiele weisen den Weg.

Ihr Nutzen: 

  • Sie können die Marke auch ohne festgeschriebenes Arbeitgeber-Versprechen durchscheinen lassen.
  • Sie wissen welche Werkzeuge Sie intern einsetzen und weitergeben können.
  • Sie lernen an Case Studies, wie man Web, Anzeigen und Schreiben optimiert.
  • Sie tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen dazu aus.

Klingt interessant?

Derzeit ist kein offenes Seminar geplant. Anfragen für individuelle Termine gerne einfach per Mail oder telefonisch unter +43 664 8516 707 an Seminarleiter Ralf Tometschek.


Mehr ist mehr? Beide Seminare gibt’s auch im Kombipack zum Early-Bird Preis für nur 1.179 €.